ÜBER 120 CEOS, CFOS, FONDSMANAGER UND FOUNDER FOLGTEN UNSEREM EVENT AM 11. MAI 2017 IN BERLIN. ANLASS DER DIESMALIGEN C-LEVEL EVENT-REIHE WAR DAS THEMA BUSINESS PROCESS OUTSOURCING. UND SO VERLIEF DIE VERANSTALTUNG GANZ IM SINNE DES VERANSTALTERS, DER SPONSOREN UND DER TEILNEHMENDEN GÄSTEN.

Business Process Outsourcing oder kurz: BPO, bezeichnet die Auslagerung kompletter Geschäftsprozesse an einen externen Dienstleister. Dass diese Form des Outsourcings voll im Trend liegt, zeigte unsere erste BPO Night im Spindler & Klatt in Berlin. Der Abend war geprägt von spannenden Diskussionen, breites Networking und regem Austausch sowie einem Get Together auf der Terrasse direkt an der Spree.

Durch den Abend wurden die Gäste von Moderatorin Johanna Klum geführt. Nach kurzer Begrüßung durch den Gastgeber Rayan Tegtmeier startete Dr. Robert Arbter von Gegenbauer Property Service mit seiner Key Note in den informativen Teil des Abends. Als Einführung zum Thema Business Process Outsourcing ging er dabei auf die typischen Anlässe für BPO ein. Arbter nannte Gründe, die für das BPO sprechen und zeigte Chancen und Risiken auf, die bei der Auslagerung von Geschäftsprozessen beachtet werden sollten.

Die Moderatorin begrüßte im Anschluss die Sponsoren der BPO Night und bat die Geschäftsführer auf die Bühne. Teilnehmer der Diskussionsrunde waren Lars Heucke (nexnet), Jan Kaniess (PAYONE), Timo Glaser (commehr), Sven Hock (Service Partner One), Malte Warczinski (Empaua) und Gastgeber Rayan Tegtmeier.

Die Sponsoren v. l.: Jan Kaniess (PAYONE), Timo Glaser (commehr), Malte Warczinski (Empaua), Rayan Tegtmeier (TAF Group), Lars Heucke (nexnet) und Sven Hock (Service Partner One).

Die Sponsoren v. l.: Jan Kaniess (PAYONE), Timo Glaser (commehr), Malte Warczinski (Empaua), Rayan Tegtmeier (TAF Group), Lars Heucke (nexnet) und Sven Hock (Service Partner One).

Die zentrale Frage an dem Abend war "Inwieweit baut ihr euer Auto selbst?". Dabei steht der Bau eines Autos sinnbildlich für den Outsouringprozess. Eine Kernfrage, die sich wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung zog.

Ein spannendes Event mit tollen Gästen. Sowohl die regen Diskussionen als auch der interessante Austausch im Anschluss haben gezeigt, dass Business Process Outsourcing mittlerweile in jeder Sparte und auf fast allen Ebenen einer Unternehmung betrieben werden kann. Ein Gedanke, mit dem sich jedes Unternehmen auseinander setzen sollte, wenn es langfristig am Markt bestehen bleiben möchte. Um weiterhin eine Plattform für Interessierte zu ermöglichen, plant die TAF Group in ihrer C-Level Veranstaltungsreihe weitere ähnliche Events.

Wie erfolgreich solche Outsourcing Lösungen werden können, haben unsere Sponsoren mit ihren individuellen Konzepten in der Vergangenheit gezeigt und eindrucksvoll an dem Abend live beschrieben.

Das Ende des Abends bot allen Beteiligten insgesamt tolle Kontaktmöglichkeiten beim exklusiven Dinner/BBQ und Getränken sowie Aftershow-Party.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal bei unseren Sponsoren nexnet, PAYONE, commehr, Empaua und Service Partner One bedanken.

Eine gute Beziehung zu unseren Sponsoren ist uns sehr wichtig. Wenn auch Du Teil eines solchen Events werden willst, dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

Dein Ansprechpartner:

Cihat Deniz

deniz@tafgroup.de

Weitere Impressionen unserer C-Level BPO Night...